Maler- und Lackierermeisterbetrieb Placzek

Georg-Kerschensteiner-Str. 36

81829 München

 

Mobil: 089/95862182

E-Mail: info@maler-fuer-muenchen.de

 

Geschäftsführer:

Maximilian Placzek

B.A. - Ingenieur (FH) für Architektur

Staatlich geprüfter Maler- und Lackierermeister

 

www.maler-fuer-muenchen.de

www.immobewertung-muenchen.de

www.mp-renovierungsservice.de

 

 

 

 

 

 

 

Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Datenschutz

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

 

Datenschutzerklärung für Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Datenschutzerklärung für Google AdSense

 

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für Google +1

 

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Datenschutzerklärung für Facebook

 

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

 

Datenschutzerklärung für Twitter

 

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

 

Fotos:Malermeisterbetrieb Placzek, handwerksbilder.de Fotolia.com Wikimedia Commons Pixabay

 

 

 

AGBS

A

§ 1 -  Vertragsgrundlage:

Vertragsgrundlage für von uns als Auftragnehmer übernommene Aufträge sind die nachstehenden Geschäftsbedingungen. Diese AGB gelten im Geschäftsverkehr mit privaten (§13 BGB) und gewerblichen Kunden und ihren Vertragspartnern. Sie gelten nur gegenüber Vertragspartnern in Europa. Die Vertragssprache ist Deutsch. Aufträge (auch geänderte oder zusätzliche Leistungen sowie Nachtragsaufträge) werden ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt. Die vorliegenden Bedingungen haben in jedem Fall Vorrang, auch wenn entgegenstehende Bedingungen des Kunden nicht ausdrücklich abgelehnt worden sind.

2. Abweichende mündliche Nebenabreden bestehen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht. Die Wirksamkeit von nach Vertragsschluss individualvertraglich getroffenen mündlichen Abreden bleibt unberührt. 3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werde

 

§ 2 -  Angebot:

Preise / Angebote haben eine Gültigkeit von 3 Wochen ab dem Angebotsdatum. Mit der Angebotsannahme gelten die Angebotspreise weitere vier Monate als Vertragspreise. Die Leistung ist so kalkuliert, dass bei der Ausführung Baufreiheit besteht und dass die Leistung zusammenhängend ohne Unterbrechung, nach Planung des Auftragnehmers erbracht wird. Bei Abweichungen (z.B. bei Behinderungen, Leistungsstörungen) besteht ein Anspruch auf Erstattung der Mehrkosten. Die Preisliste auf der Internetseite dient als Preisorientierung. Die Preise im Angebot können sich je nach Sanierungsfall von dieser Preisliste unterscheiden. Das Angebot bleibt mit allen Teilen geistiges Eigentum des Auftragnehmers. Die Weitergabe oder sonstige Verwendung kann im Einzelfall gestattet werden. Ohne Zustimmung des Eigentümers ist die Weitergabe und Vervielfälltigung jeglicher Form verboten.

2. Der bindende Antrag erfolgt seitens des Kunden durch Auftragserteilung/Bestellung in schriftlicher, telefonischer, elektronischer oder sonstiger Form. Der Kunde hält sich für die Dauer von drei Wochen - beginnend mit dem Eingang des Angebotes - an sein Angebot gebunden.

3. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn das Angebot des Kunden von uns durch eine schriftliche Erklärung angenommen wird, spätestens jedoch mit dem Beginn der Ausführung des Auftrags, oder wenn wir ein ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnetes Angebot unterbreiten und dieses Angebot ohne Einschränkungen und Änderungen von dem Kunden angenommen wid.

 

§ 3 - Witterungsbedingungen:

Bei ungeeigneten Witterungs- und Trocknungsbedingungen kann der Auftragnehmer die Arbeiten unterbrechen. Die Dauer der Unterbrechung verlängert die Ausführungsfrist. Die Arbeiten sind bei geeigneten Witterungsbedingungen unter Berücksichtigung angemessener Organisations- und Rüstzeiten fortzuführen.

 

§ 4 -  Vergütung:

Gemäß § 632a BGB können Abschlagsrechnungen jederzeit gestellt werden und sind sofort fällig und sofort zahlbar. Dies gilt auch für die Bereitstellung von Materialien, Stoffen oder Bauteilen. Die Schlusszahlung ist 10 Tage nach Rechnungszugang fällig. Skonto muss gesondert und ausdrücklich vereinbart sein.

 

§ 5 -  Gewährleistung:

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Abnahme und ist die Frist, innerhalb dieser Mängel an der Leistung geltend gemacht werden können (Verjährungsfrist). Die Leistungen werden vom Auftragnehmer nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik ausgeführt, hierfür übernimmt er die Gewähr. Für Beschädigungen der Leistungen, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Beschädigung oder Bearbeitung durch Dritte oder durch sonstige, nicht durch vom Auftragnehmer zu vertretende Umstände hervorgerufen sind, haftet dieser nicht. Verschleiß und Abnutzungserscheinungen, die auf vertragsgerechtem Gebrauch und / oder natürlicher, insbesondere witterungsbedingter Abnutzung beruhen, sind keine Mängel. Sie können bereits vor Ablauf der Gewährleistungsfrist eintreten. Dies gilt besonders für alle Beschichtungen von Holz im Außenbereich sowie für Beschichtungen, die starken örtlichen Klimabeanspruchungen ausgesetzt sind. Es gilt die Verjährungsfrist gem. § 6 34a BGB wie folgt: - 2 Jahre für Wartungs-, Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten (Arbeiten, die nicht die Gebäudesubstanz betreffen) - 5 Jahre bei Neubauarbeiten und Arbeiten, die nach Umfang und Bedeutung mit Neubauarbeiten vergleichbar sind (z.B. Grundsanierung) oder Arbeiten, welche die Gebäudesubstanz betreffen. Darüber hinaus gibt es keine Gewährleistung auf Fremdmaterial, welches beispielsweise durch ausdrücklichen Kundenwunsch verwendet wird. Ebenso wird eine Gewährleistung auf Sanierungen von Wasser- und Schimmelschäden ausgeschlossen. Gleiches gilt für Ausbesserungsarbeiten (z.B. Ausbesserung an der Fassade oder Nachbesserungen mit Lack) und ähnliches.

 

§ 6  -  Aufrechnungsverbot:

Der Auftraggeber kann die Zahlungsansprüche des Auftragnehmers nicht mit Forderungen aus anderen vertraglichen Beziehungen aufrechnen, es sei denn, die Forderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

 

§ 7 -  Eigentumsvorbehalt:

Soweit der Auftragnehmer im Rahmen seiner Leistungen auch Lieferungen erbringt, behält er sich hieran das Eigentum bis zur voll-ständigen Zahlung der erbrachten Leistungen vor. Wird ein Liefergegenstand mit einem Bauwerk fest verbunden, so tritt der Auftraggeber etwaige damit zusammenhängende eigene Forderungen (z.B. bei Weiterverkauf des Objektes) in Höhe der Forderung des Auftragnehmers an diesen ab.

 

§ 8 -  Abnahme:

1. Die Abnahme der Leistung hat unverzüglich nach Mitteilung über die Fertigstellung zu erfolgen. 2. Die Abnahme gilt als erfolgt, wenn der Auftraggeber innerhalb von 12 Werktagen nach Mitteilung der Fertigstellung die Leistung nicht abnimmt, § 12 Nr. 5 Abs. 1 VOB/B, wenn der Auftraggeber die Leistung oder einen Teil der Leistung in Benutzung genommen hat, nach Ablauf von 6 Werktagen nach Beginn der Benutzung, §12 Nr. 5 Abs. 2 VOB/B.

 

§ 9 -  Vertragsauflösung:

Gerät der Auftraggeber auch vertretend als Geschäftsführer und/oder anderweitiger Form in Zahlungsverzug mit zwei aufeinanderfolgenden Mahnungen oder beläuft sich der Zahlungsrückstand des Auftraggeber auf mehr als 500,00 Euro, ist der Auftragnehmer zur Auflösung des Vertrags berechtigt.

 

§ 10 - Abmachung:

Falls diese Abmachung nicht streng eingehalten wird, kann der Gläubiger/Auftragnehmer ohne erneute Aufforderung gerichtliche Schritte einleiten. Die dadurch entstehenden Anwalts- und Gerichtskosten gehen zu Lasten des Schuldners/Auftraggber.

 

§ 11 - Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages, seiner Bestandteile oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages, seiner Bestandteile und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Vielmehr tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmung eine solche, die dem von den Vertragsparteien nach dem Inhalt des Vertrages Gewollten in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt. Das Gleiche gilt, wenn bei Durchführung des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.

 

§ 12 - Anwendung der VOB Teil B DIN 1961 bei Bauleistungen:

Sofern der Kunde ein Unternehmen, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, werden Bauleistungen auf der Vertragsgrundlage der anliegenden VOB Teil B DIN 1961 “Allge-meine Vertragsbedingungen für die Ausführungen von Bauleistungen“ und zwar in der zum Zeitpunkt des Vertrags-schlusses gültigen, im Bundesanzeiger veröffentlichen Fassung, erbracht, es sei denn, in den vorliegenden Geschäfts-bedingungen oder dem Vertrag werden abweichende oder zusätzliche Regelungen getroffen

 

§ 13 - Zusätzliche Vereinbarungen:

Vereinbarungen, die vom Inhalt der VOB, Teil B, und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, bedürfen der Schriftform und der gegenseitigen schriftlichen Bestätigung. 2. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der andere Bestimmungen.

 

§ 14 - Angaben über Waren, Maß und Gewicht:

Angaben über unsere Waren und Leistungen (insbesondere technische Daten, Maße, Leistungs- und Verbrauchsdaten sowie die Beschreibungen in den jeweiligen Produktinformationen oder Werbematerialien u.a.) sind nur ungefähr und annähernd, wenn sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Sie sind keine garantierte Beschaffenheit, es sei denn, die Garantie erfolgt ausdrücklich und schriftlich.

 

§ 15 - Gewerbliche Schutzrechte:

Zeichnungen, Pläne und Unterlagen, die dem Kostenvoranschlag oder Angebot beigefügt sind, dienen nur dem persönlichen Gebrauch des Empfängers. Ohne unsere ausdrückliche Genehmigung dürfen sie weder vervielfältigt (auch nicht auszugsweise) noch dritten Personen zugänglich gemacht werden. Im Missbrauchsfalle werden wir die Kosten zur Erstellung der Unterlagen an den Vertragspartner weiterberechnen. Die Möglichkeit der Geltendmachung eines höheren Schadensbetrages bleibt hiervon unberührt. Dem Kunden steht es frei im Einzelfall nachzuweisen, dass uns lediglich ein geringerer oder überhaupt kein Schaden entstanden is

 

§ 16 – Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung, Abtretung:

1. Alle Preise verstehen sich bei Verträgen mit Verbrauchern inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Verträgen mit Unternehmern gelten die Preise netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

2. Preisänderungen sind zulässig, wenn zwischen dem Vertragsabschluss und dem vereinbarten Leistungs- bzw. Liefertermin mehr als 4 Monate vergangen sind und die Preisänderung auf eine aktuelle Kostensteigerung zurückzu-führen ist, welche wir nicht zu vertreten haben. Eine Kostensteigerung liegt vor, wenn sich bis zur Leistung bzw. Lieferung die Löhne, die Materialkosten oder die Vertriebskosten erhöhen. Dasselbe gilt, wenn sich Zölle erhöhen bzw. ein Zoll eingeführt wird oder sich Kostenänderungen aufgrund von Preiserhöhungen von Vorlieferanten oder wegen Wechselkursschwankungen ergeben. Wir sind in diesen Fällen berechtigt, den Preis angemessen entsprechend den Kostensteigerungen zu erhöhen.

3. Der Kunde ist zur Aufrechnung und/oder Zurückbehaltung nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche aus demsel-ben Vertragsverhältnis herrühren. Beruht die Gegenforderung nicht auf demselben Vertragsverhältnis, so kann der Kunde lediglich aufrechnen, wenn die Gegenforderungen rechtskräftig festgestellt sind, von uns anerkannt wurden oder unstreitig sind.

4. Die Abtretung von Forderungen ist unzulässig, soweit nachfolgend keine abweichende Regelung getroffen ist.

 

§ 17 – Liefer- und Leistungszeit, Haftung bei Verzug:

1. Leistungs- und Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart werden, sind unverbind-liche Angaben. Sie gelten nur annäherungsweise und beschreiben den voraussichtlichen Leistungs-/ Liefertermin. Die Leistungs-/ Lieferzeit beginnt erst dann zu laufen, wenn der Kunde die seinerseits geschuldeten Mitwirkungshandlun-gen ordnungsgemäß und vollständig erbracht hat.

2. Erhalten wir aus von uns nicht zu vertretenden Gründen Lieferungen oder Leistungen unserer Lieferanten trotz ordnungsgemäßer Eindeckung nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig oder treten Ereignisse höherer Gewalt ein, so werden wir unseren Kunden rechtzeitig schriftlich informieren. In diesem Fall sind wir berechtigt, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung herauszuschieben, soweit wir unserer vorstehenden Informationspflicht nachgekommen sind und nicht das Beschaffungsrisiko bzw. Herstellungsrisiko übernommen haben. Der höheren Gewalt stehen gleich: Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Verzögert sich die Lieferung oder Leistung um mehr als einen Monat, so sind sowohl wir als auch der Kunde - unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzansprüche - berechtigt, hinsichtlich der von den Lieferstörungen betroffenen Menge bzw. Leistungen vom Vertrag zurückzutreten. Zum Rücktritt vom gesamten Vertrag ist der Kunde berechtigt, wenn ihm die Annahme einer Teillieferung unzumutbar ist.

3. Schadensersatzansprüche aus Liefer- und Leistungsverzug sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einem vorsätzli-chen oder grob fahrlässigen Handeln unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen oder auf der schuldhaften Verlet-zung wesentlicher Vertragspflichten beruhen. Wesentlich sind diejenigen Vertragspflichten, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Kunden schützen, die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und auch vertrauen darf.

 

§ 18 – Mängelgewährleistung:

Soweit in diesen Geschäftsbedingungen oder dem Vertrag keine abweichende oder zusätzliche Regelung getroffen wird, gilt: 1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche mit der Einschränkung, dass wir bei einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (siehe § 17 Ziff. 3) nur für den nach Art des Vertragsschlusses vorhersehba-ren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden haften. 2. Handelt der Kunde als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, so gilt: Schadensersatzansprüche gegen uns wegen Rechts- und Sachmängeln sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handeln unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen oder auf der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertrags-pflichten (siehe § 17 Ziff. 3) beruhen.

 

§ 19 – Haftung für sonstige Pflichtverletzungen, Schadensersatz:

Schadensersatzansprüche gegen uns wegen der Verletzung einer außervertraglichen Pflicht (Haftung aus Delikt) oder wegen Verschuldens bei oder im Vorfeld des Vertragsschlusses (culpa in contrahendo) sowie aus sonstigen Rechts-gründen, insbesondere der Verletzung allgemeiner Rücksichtnahmepflichten (§ 241 Abs. 2 BGB) oder sonstiger Vertragspflichten (§ 280 Abs. 1 BGB) sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässi-gen Handeln unsererseits oder unserer Erfüllungsgehilfen oder auf der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (siehe § 17 Ziff. 3) beruhen.

 

§ 20 – Begrenzung des Haftungsausschlusses, Haftungsbegrenzung:

Der unter den §§ 6, 7 und 8 normierte Haftungsausschluss für leichte Fahrlässigkeit gilt nicht für Schäden, welche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (siehe § 17 Ziff. 3) herrühren oder Garantien sowie Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht haften wir allerdings nur für den nach Art des Vertrags-schlusses vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.

 

§ 21 – Ersatz vergeblicher Aufwendungen:

Der Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen im Sinne des § 284 BGB ist dann und insoweit ausgeschlossen, als ein Anspruch auf Ersatz des Schadens statt der Leistung nicht besteht bzw. wirksam abbedungen wurde.

 

§ 22 -  Gerichtsstand:

1. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist für beide Teile der Ort unseres Betriebssitzes. 2. Der Gerichtsstand für Nichtkaufleute und Minderkaufleute ist der Ihres Wohnsitzes.

 

B. Besondere Regelungen für Bau-/Werk- und Reparaturleistungen

 

§ 1 – Vertragsinhalt:

Die auszuführende Leistung wird nach Art und Umfang durch den Vertrag zwischen uns und dem Kunden bestimmt. Von der Leistungsbeschreibung abweichende Ausführungen bleiben vorbehalten, sofern damit technische Verbesse-rungen verbunden und/oder der Gesamtwert des Objektes nicht wesentlich beeinträchtigt wird.

 

§ 2 – Anwendung der VOB Teil B DIN 1961 bei Bauleistungen:

Sofern der Kunde ein Unternehmen, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, werden Bauleistungen auf der Vertragsgrundlage der anliegenden VOB Teil B DIN 1961 “Allge-meine Vertragsbedingungen für die Ausführungen von Bauleistungen“ und zwar in der zum Zeitpunkt des Vertrags-schlusses gültigen, im Bundesanzeiger veröffentlichen Fassung, erbracht, es sei denn, in den vorliegenden Geschäfts-bedingungen oder dem Vertrag werden abweichende oder zusätzliche Regelungen getroffen.

 

§ 3 – Sonstige Bauleistungen, Reparaturleistungen:

Nicht von § 2 umfasste Bauleistungen sowie Reparaturleistungen werden nicht auf der Vertragsgrundlage der VOB Teil B DIN 1961 “Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführungen von Bauleistungen“, sondern auf der Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuches erbracht, soweit in den vorliegenden Geschäftsbedingungen oder dem Vertrag keine abweichenden oder zusätzlichen Regelungen getroffen werden.

 

§ 4 – Abschlagszahlungen, Sicherheiten:

1. Wir dürfen von dem Kunden für die nachgewiesenen erbrachten Leistungen insoweit Abschlagszahlungen verlangen, als durch die Leistung bereits ein Wertzuwachs bewirkt worden ist. Die Abschlagszahlungen sind nach der vertraglich vereinbarten Vergütung zu bemessen.

2. Die §§ 647 BGB (Unternehmerpfandrecht), 648 BGB (Sicherungshypothek des Bauunternehmers) und 648a BGB (Bauhandwerkersicherung) finden auch bei Verträgen mit Unternehmern Anwendung.

 

§ 5 – Behördliche Genehmigungen, sonstige Bescheinigungen:

1. Behördliche Genehmigungen sind durch den Kunden so rechtzeitig einzuholen, dass zu keiner Zeit eine Behinderung des Terminablaufs entsteht.

2. Der Kunde trägt die Kosten bzw. Gebühren für die vorgeschriebenen bzw. für von ihm gewünschten Leistungsmes-sungen und/oder Abnahmen, die durch den TÜV oder ähnliche Institutionen durchgeführt werden.

 

§ 6 – Behinderung der Bau- oder Reparaturleistung durch den Kunden:

Hat der Kunde Umstände zu vertreten, durch die die ordnungsgemäße Ausführung der Leistung behindert wird, so schuldet er den Ersatz des nachweislich entstandenen Schadens. Wir dürfen den Schaden auch auf der Basis der aus der Angebotskalkulation zu ersehenden Vergütung unter Einschluss des kalkulierten Gewinns berechnen; der Nachweis eines darüber hinausgehenden Schadens ist zulässig, jedoch wird auf Drittbaustellen entgehender Gewinn nur ersetzt, sofern dem Kunden Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (A. § 6 Ziff. 3).

 

§ 7 – Kündigung des Bau- oder Reparaturauftrags vor Fertigstellung:

Kündigt der Kunde den Vertrag, ohne dass wir die Kündigung zu vertreten haben, so haben wir das Recht, eine pauschale Vergütung bzw. einen pauschalierten Schadensersatz in Höhe von 30 Prozent des zur Zeit der Kündigung vereinbarten Gesamtpreises zu verlangen. Der Schadensersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn wir einen höheren oder der Kunde einen niedrigeren Schaden nachweist.

 

C. Besondere Bedingungen für Kauf- und Werklieferungsverträge

 

§ 1 – Lieferung, Gefahrübergang:

1. Handelt der Kunde als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, so geht das Risiko der zufälligen Beschädigung oder des Verlusts der Ware wie folgt auf ihn über: a. soweit die Ware nicht in unseren Geschäftsräumen übergeben wird: zum Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Transporteur oder, wenn der Kunde sich im Annahmeverzug befindet, zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Übergabe in verzugsbegründender Weise anbieten; b. soweit die Ware in unseren Geschäftsräumen übergeben wird, zu dem Zeitpunkt, zu dem wir den Kunden darüber informieren, dass die Ware zur Abholung bereitsteht.

2. Handelt der Kunde als Verbraucher, so gelten die gesetzlichen Regelungen zum Gefahrübergang uneingeschränkt.

3. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

 

§ 2 – Rügeobliegenheit:

Handelt der Kunde nicht als Verbraucher, so hat er die Vertragsgemäßheit der gelieferten Ware in jedem Fall unverzüglich zu prüfen. Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Frist von acht Tagen ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen, versteckte Mängel innerhalb einer Frist von acht Tagen ab Entdeckung; andernfalls ist die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ausgeschlossen. Die Regelung des § 377 HGB gilt ergänze

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen u.a.:

Sachverständige Bauwesen, Sachverständiger Bauwesen, Bausachverständige, Bausachverständiger, Baugutachter, Baugutachten, Bauberatung, Bauschadenanalysen, Bauschadengutachten, Gutachten, Bauschäden, Sachverständigenbüro, Bausachverständigenbüro, Gutachterbüro, Sanierungskonzepte, Gutachtenerstellung, Feuchtigkeitsschäden, Versicherungsschäden, Elementarschäden, Sturmschäden, Bauleitung, Bauleiter, Baumanagement, Baucontrolling, Bauüberwachung, Projektsteuerung, Bauwesen, Schadenbeurteilungen, Immobilienkaufberatung, Immobiliengutachter, Versicherungsgutachten, Beweissicherung, Privatgutachten, Schiedsgutachten, Gerichtsgutachten, Baubegleitung, Baubegutachtung, Bauberater, Bauberatung, Baubetreuung, Bauherrenberatung, Baukalkulation, Baukontrolle, Baukoordination, Baukoordinierung, Baukosten, Baumängel, Bauprüfung, Gewerbeobjekte, Wohnobjekte usw. für den Großraum München und Umgebung,

Bauberatung München, Bausachverständiger München, Baugutachten München, Baugutachter München, Baubetreuer München, Bauleiter München, Bauexperte München, Bausachverständige München, Bauvertrag München, Baubegutachtung München, Kaufberatung Immobilien München.

Kaufbegleitung & Kaufberatung Hauskauf in Italien, in Spanien (Festland, Balearen, Kanaren usw.), in Österreich und der Schweiz

Kaufberatung Immobilien, Wohn- und Gewerbeimmobilien

Beratung & Begleitung beim Hauskauf für Privatpersonen

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Italien

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Spanien (Festland, Balearen, Kanaren usw.)

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Mallorca

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Ibiza

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Menorca

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Gardasee

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Schweiz

Kaufbegleitung & Immobilienkaufberatung Österreich

Unabhängige Baubegleitung und Bauüberwachnung in Italien, in Spanien (Festland, Balearen, Kanaren), in Österreich und der Schweiz

Baubegleitung & Bauüberwachung Italien

Baubegleitung & Bauüberwachung Gardasee

Baubegleitung & Bauüberwachung Spanien (Festland, Balearen, Kanaren usw.)

Baubegleitung & Bauüberwachung Mallorca

Baubegleitung & Bauüberwachung Ibiza

Baubegleitung & Bauüberwachung Menorca

Baubegleitung & Bauüberwachung Schweiz

Baubegleitung & Bauüberwachung Österreich

Weitere Tätigkeitsfelder und Dienstleistungen (Schlagworte):

+baugutachter

+sachverständiger +bauschäden

+bausachverständige +münchen

+gutachter +wohnungsübergabe

+Wohnungsabnahme +München

+baubegleitung

+Gutachter +Bauabnahme

+baugutachten

+gutachter +hauskauf

+bausachverständiger

+bausachverständiger +hauskauf

+sachverständiger +bau

+gutachter +bau

+bausachverständiger +münchen

+baugutachten +münchen

+baugutachter +münchen

+sachverständiger +baumängel

+Gutachter +Hauskauf

+Sachverständiger +Hauskauf

+Begleitung +Bauabnahme

+Sachverständiger +Bauwesen

+unabhängiger +bausachverständiger

+gutachter +wohnungskauf

+gutachter +immobilienkauf

+baugutachter +bausachverständiger

+gutachter +baubegleitung

+sachverständiger +immobilien +kosten

+Beweissicherung +Bau

+gutachter +baumängel +münchen

+sachverständiger +beweissicherung

+bausachverständiger +bauabnahme

+Gutachter +beweissicherung

+gutachter +wohnungsabnahme

+gutachter +bau +münchen

+sachverständiger +bauwesen +münchen

+Sachverständiger +Bauabnahme

+Gutachter +Baumängel

+immobilienkaufberatung +münchen

+gebäudesachverständiger +münchen

+sachverständiger +wohnungsübergabe

+sachverständiger +Immobilien

+Bauabnahme +München

+gutachter +bauschäden +münchen

+gutachter +haus +münchen

+sachverständiger +baumängel +münchen

+sachverständiger +bauschäden +münchen

+Bauabnahme +Eigentumswohnung

+Beweissicherung +Bauwesen

+gutachter +abnahme +eigentumswohnung

+Gutachter +Wohnungskauf

+gutachter +Hauskauf

+Sachverständiger +Wohnungskauf

+Begleitung +bauabnahme

+sachverständiger +münchen +bau

+sachverständiger +wohnungsabnahme

+eigentumswohnung +abnahme +sachverständiger

+wohnungsabnahme +gutachter +münchen

+Bauabnahme +Haus

+Beweissicherung +vor +Baubeginn

+Beweissicherungsverfahren +vor +Baubeginn

+bausachverständiger +münchen +bauabnahme

+bausachverständiger +wohnungskauf

+sachverständiger +baubegleitung

+baugutachter +bauschäden +münchen

+Abnahme +Eigentumswohnung +Neubau

+Abnahme +Haus +Neubau

+Abnahme +Wohnung +Neubau

+Gutachter +Eigentumswohnung +Kosten

+Sachverständiger +Hauskauf +München

+Sachverständiger +Wohnungskauf +München

+gutachter +münchen +Immobilien

+gutachter +münchen +eigentumswohnung

+gutachter +münchen +haus

+gutachter +münchen +wohnung

+Qualitätssicherung +Neubau

+Qualitätssicherung +Bau

+Baubegleitende +Qualitätssicherung

+Gutachter +Qualitätssicherung

+Sachverständiger +Qualitätssicherung

+Gutachter +Italien

+Gutachter +Gardase

+Gutachter +Spanien

+Gutachter +Balearen

+Gutachter +Kanaren

+Gutachter +Mallorca

+Gutachter +Ibiza

+Gutachter +Menorca

+Gutachter +Schweiz

+Gutachter +Österreich

+Baugutachter +Italien

+Baugutachter +Gardasee

+Baugutachter +Spanien

+Baugutachter +Balearen

+Baugutachter +Kanaren

+Baugutachter +Mallorca

+Baugutachter +Ibiza

+Baugutachter +Menorca

+Baugutachter +Schweiz

+Baugutachter +Österreich

+Immobiliengutachter +Italien

+Immobiliengutachter +Gardasee

+Immobiliengutachter +Spanien

+Immobiliengutachter +Balearen

+Immobiliengutachter +Kanaren

+Immobiliengutachter +Mallorca

+Immobiliengutachter +Ibiza

+Immobiliengutachter +Menorca

+Immobiliengutachter +Schweiz

+Immobiliengutachter +Österreich

+Sachverständiger +Italien

+Sachverständiger +Gardasee

+Sachverständiger +Spanien

+Sachverständiger +Balearen

+Sachverständiger +Kanaren

+Sachverständiger +Mallorca

+Sachverständiger +Ibiza

+Sachverständiger +Menorca

+Sachverständiger +Schweiz

+Sachverständiger +Österreich

+Immobiliensachverständiger +Italien

+Immobiliensachverständiger +Gardasee

+Immobiliensachverständiger +Spanien

+Immobiliensachverständiger +Balearen

+Immobiliensachverständiger +Kanaren

+Immobiliensachverständiger +Mallorca

+Immobiliensachverständiger +Ibiza

+Immobiliensachverständiger +Menorca

+Immobiliensachverständiger +Schweiz

+Immobiliensachverständiger +Österreich

Innenausbau München Maler + München Bodenlegen + Parkett + Laminat + Trockenbau + Schreiner + München + Maler + Ausbau + Renovieren + 81929 München + Tapezieren + Kabellegen + Wanddurchbruch + Innenausbau München + Komplettsanierung 81929 München + Teilsanierung 81829 München + Badsanierung + Kücheneinbau + Umzugshilfe + Entrümpelung München Osten 81929 + München 81829 + Stadtgebiet München Ost + Innenausbau München Ost + Wandsanierung München 81929 + Zamdorf + Denning + Bogenhausen + Riem + Messestadt + Trudering + Innenausbau und Wandbearbeitung + Malermeister Kooperation + MP Unternehmensgruppe + Komplettsanierung München alle Gewerke aus einer Hand + Kooperation MP Unternehmensgruppe mit Malermeister Sanitär und Elektrogewerk für Teil und Komplettsanierung in München Osten 81929 + Innenausbau Bogenhausen + Denning + Haar + Trudering + Stadtgebiet München + Sanierung + Qualität+ günstig + bester Preis + Komplett + Baustelle + Meisterbetriebe + Malermeister + Kooperation alles aus einer Hand + Versicherung + Schimmelsanierung + Wasserschadensanierung + Tapezieren + Lackieren + Lasieren+ Ökologisch + Ökologisch Innenausbau München +Ökologisch Maler + Neubausanierung + Altbausanierung+ Ökologische Sanierung + Sanitär + Elektriker + 089 München + Teppich + Fenster + Handwerker + Handwerksmeister MP Unternehmensgruppe + Handwerks- Qualität + PVC Boden legen + Parkett Boden legen + Fließen legen + 089 München + Innenausbau München Ost + Wandsanierung München 81929 + Zamdorf + Denning + Bogenhausen + Riem + Kooperation MP Unternehmensgruppe mit Malermeister Sanitär + Messestadt + Trudering + Innenausbau und Wandbearbeitung Stadtgebiet München Ost + Malermeister Kooperation + MP Unternehmensgruppe + Komplettsanierung München alle Gewerke aus einer Hand + Baumängelbeseitigung + Baustoffe + Bau + Industrie + Treppenhäuser + Sanierung + 089 München + Stadtgebiet München Osten